Evangelische Pfarrkirche in Höfen a. d. Enz

Zustandskartierung der Westturmfassade

1892 bis 1894 wurde die ev. Pfarrkirche im neugotischen Stil vom Architekt August von Beyer erbaut. Die Außenfassade ist steinsichtig und besteht aus ortsüblichem roten Buntsandstein.

Für die anstehende Restaurierung und Konservierung der Außenfassade wurden von uns 2011 eine Zustandskartierung erstellt. Hierfür wurden entzerrte Fotos angefertigt, zu Plänen zusammengefügt und die Schäden vom Hubsteiger aus kartiert.

Auf Grundlage der Kartierung konnten die notwendigen Konservierungs- und Restaurierungsmaßnahmen beschrieben und der Umfang der Arbeiten sowie die Kosten abgeschätzt werden.

Auftraggeber: Ev. Kirchengemeinde Höfen

Planung/Bauleitung: Dipl.-Ing. Freier Architekt Fritz Heintel, Höfen/Enz

Digitale Planerstellung: Dipl.-Ing. Annette Buschlinger, Heidelberg

 

Debugging results:

Everything is just fine.